Eine kleine Schüssel aus einer Form erstellen

Eine tolle und einfache Verwendung für das Ton-Set! Ich liebe es, Schüsselchen und Tellerchen herzustellen. Die lassen sich prima für Schmuck oder Krimskrams auf dem Nachttisch oder auf dem Schreibtisch nutzen! In vier Schritten werden wir welche mit einer Abdruck erstellen.

Benötigte Materialien

  1. Das Ton-Set, insbesondere
  • Ton (ungefähr 100g),
  • Schwamm,
  • Metallrippe
  • Schneidewerkzeug

Tools for a small bowl

Weitere Materialien:

  • ein Nudelholz (notfalls eine große Flasche)
  • ein Tuch (wenn möglich Leinen, sonst Baumwolle)
  • eine kleine Schüssel mitt Wasser
  • ganz wichtig: eine Form, deren in Größe und Form dem nahekommt, was am Ende als Ergebnis entstehen soll 


Schritt 1: Ton ausrollen

Den Ton auf einem Stück Tuch ausrollen, bis er ungefähr einen halben Zentimeter dick ist. Das Tuch wird einerseits verhindern, dass der Ton an der Arbeitsfläche klebt, und andererseits auch eine schöne Texturierung auf dem Ton hinterlassen.

Rolling the clay part 1Rolling the clay part 2

Schritt 2: die Form auf dem Ton legen und schneiden

Jetzt die ausgewählte Form auf den Ton legen und mit dem Schneidewerkzeug rundherum ausschneiden. Überschüssigen Ton entfernen.

Playing mold on the clay part 1Playing mold on the clay part 2

Schritt 3: die Ränder glätten

Mit einem nassen Schwamm an den Ränden abfahren, um sie zu glätten. Sie sollten insgesamt möglichst gleichmäßig sein.

Smoothen the edges

Schritt 4: Ton in die Form packen

Nun vorsichtig den Ton in die Form geben und nach unten drücken, bis die Schüssel selbst mit den Fingern erfühlt werden kann. Danach ggf. die Ränder wieder etwas glätten.

Mindestens einen Tag in der Form trocknen lassen und dann einfach aus der Form herauschlägeln.

Place clay in the mold

Ein paar Tage warten, bis die Schüssel komplett trocken ist, und dann auf Wunsch mit Acrylfarben verzieren.