Über Elisabetta

Portrait von Elisabetta Lombardo
 
 
I went to the woods because I wished to live deliberately, to front only the essential facts of life, and see if I could not learn what it had to teach, and not, when I came to die, discover that I had not lived.” — Walden, Henry David Thoreau
Mein Name ist Elisabetta und ich bin Künstlerin und lebe in Berlin. Ich teile eine Wohnung mit 2 Katzen, einem Hund und einem geduldigen Ehemann. Ich bin in Turin geboren und aufgewachsen. Meine Großmutter, eine Näherin, brachte mir den Wert von Dingen bei, die gut gemacht und langsam hergestellt wurden.
Ich bin vieles: Ich habe in den Bereichen Menschenrechte, Technologie gearbeitet und bin auch ein Coach für aufstrebende Produktmanager. Vor einiger Zeit wurde mir klar, dass ich viele verschiedene Dinge sein kann, und Kunst war eine Konstante in meinem Leben.
Ich träume Tag für Tag von einem Haus am Strand mit einem kleinen Studio an der Seite, in dem ich Kunst machen, aber auch unterrichten und mit anderen teilen kann.
 

 

Ich arbeite mit Fotografie, Papier, Fasern und Keramik, um schöne Dinge zu schaffen, die zum Träumen einladen. Meine Arbeiten wurden in der historischen Acud-Galerie in Berlin-Mitte gezeigt und ich leitete ein Projekt über prekäres Arbeiten, das zu 5 Ausstellungen in verschiedenen Ländern führte.

Meine Keramikstücke sind von meinen Fotografien, Themen und Landschaften inspiriert.

Ich mache und verpacke alles von Hand in meinem kleinen Heimstudio in Berlin. Mesh & Cloth ist eine Ein-Personen-Operation. Bitte kontaktieren Sie mich, wenn Sie Fragen haben.